Sivas

Home ]  Ferienwohnungen auf Kreta   Griechenland    Lesbos    Mochlos    Last Minute Kreta     mieten - EASYBETT - vermieten

 

Phaistos Villas
 

 

Sivas ist eine Ortschaft im Süden der griechischen Insel Kreta am westlichen Ausläufer des Asterousia Gebirges nahe Matala. Sivas gehört zum Gemeindebezirk Tymbaki in der Gemeinde Festos.

Unter türkischen Herrschaft wurde der Ort Cevahir genannt.  Der Name Siva setzte sich danach erst durch, heute heißt der ort Sivas, weil es bei Heraklion schon einen gibt, der Siva heißt. . Egab viele Spekulationen über die Herkunft des Namens. Im Arabischen bedeutet das Wort "Quelle".

Das Kloster Odigitrias und ein minoischer Friedhof liegen südlich von Sivas. Es gibt Kapellen und die Kirche des Heiligen Johannes dem Täufer am Dorfplatz.

Phaistos oder Festos ist der Name einer bronzezeitlichen minoischen Siedlung. Die Ausgrabungen dauern an und können besichtigt werden.

 

Villa Dafne,

die auf der höchsten Ebene des Komplexes liegt, kann bis zu vier Personen beherbergen.
 

   
Villa Kastalia,

die Platz für bis zu vier Personen bietet, ist ein zweistöckiges Steinhaus, das mit traditionellen Materialien aus der Region gebaut wurde.
 

   
Villa Erato

ist ein traditionelles, zweistöckiges Gebäude aus Stein, das Platz für bis zu vier Personen bietet.
 

 

Ferienhäuser  Kreta

Sportreisen

Flüge Kreta
 

Rundreisen

 

Club Aldiana

 


 

Reiseversicherung...Last Minute....Mietwagen

Weinshop......Ferienwohnung Moselsteig

Copyright © 2005 Fredy Scharkowski -Sportmeeting International   Impressum   AGB
Stand: 11. Mai 2019